• Kostenlose lieferung ab €50,-
  • Lieferung in 1-2 Tagen
  • Alles auf lager
Vlag Vlag

Drapieren von Kunstpalmen

  • Geschrieben am
Drapieren von Kunstpalmen

Unweigerlich, haben Sie sich für eine Kunstpalme entschieden, so haben Sie sich auch für einen südlich-exotischen Flair entschieden. Das kann in den eigenen vier Wänden, in Geschäftsräumen aber auch im Gastronomiebereich sein. Besonders dann, wenn Sie auch die entsprechenden Mahlzeiten servieren, kann das ein rundum ausgefallenes Ambiente schaffen.

Da Menschen Palmen mit dieser mediterranen Atmosphäre assoziieren, ist der Gedanke an den nächsten Urlaub nicht weit. Damit verleiht auch die Kunstpalme eine entspannende Atmosphäre. Damit allein kann schon viel erzielt werden, um die emotionelle Reaktion von Menschen in eine bestimmte Richtung zu dirigieren.

Entscheiden Sie sich für die Kunstpalme, so haben Sie generell zwei Möglichkeiten. Verwenden Sie die Palme als

  • Hingucker oder
  • Dezente Untermalung.

 

Wofür auch immer Sie sich entscheiden, wahrscheinlich werden Sie die Kunstpalme nicht nur von Versand abholen und in den Raum stellten. Selbst wenn Sie nicht viel von Innendekoration verstehen, sie wollen mit der Kunstpalme Ihren eigenen Geschmack zum Ausdruck bringen. Vielleicht wollen Sie ein bestimmtes Ambiente noch mit anderen, dazu passenden Kunstpflanzen unterstreichen. Denken Sie dabei an künstliche Stauden, wie zum Beispiel Yucca oder einige Farnarten.

Die Palme könnte noch zusätzlich mit Kokosnüssen drapiert werden

 

Weitere Anwendungen für Palmen

  • Schaufenster – denken Sie besonders vor Beginn der Sommerferien an diese Möglichkeit
  • Terrasse
  • Wellness Studio
  • Jede erdenkliche Werbefläche.

 

 

Wie baue ich meine neue Palme auf

Um beim Versand Platz zu sparen aber auch, um die Kunstpalmen beim Transport nicht zu beschädigen, werden alle Pflanzen kompakt verpackt. Dabei werden Blätter und Äste vorsichtig nach oben und nach innen gebogen.

Nach der Lieferung ist es daher nötig, dass Sie Ihrer Palme durch Drücken und Drapieren eine natürliche Form geben. Wenn gut gemacht, sollte die Kunstpalme von einer echten Palme kaum zu unterscheiden sein. Drapieren gibt der Palme nicht nur individuelle Schönheit, sondern auch Fülle. Besonders bei qualitative hochwertigen Kunstpalmen sollte durch das Biegen der Blätter und Äste kein Schaden entstehen. Versichern Sie sich, dass Ihre Palme eine sichere Standfläche hat, bevor Sie mit dem Drapieren beginnen.

 

Wie stecke ich meine Palme richtig zusammen

Selten werden Kunstpalmen, dank ihrer Größe, in einem Stück geliefert. In den meisten Fällen muss der Stamm zusammengesteckt, die Krone montiert und danach die Blätter eingesteckt werden. Für den Palmwedel besteht oben am Kopf der Palme eine Halterung, wo der Palmwedel einfach eingesteckt werden kann. Achten Sie dabei, dass der Wedel auch wirklich mit der richtigen Seite nach oben zeigt. Danach können Sie ihn nach Belieben drehen. Bei hochwertigen Kunstpalmen lassen sich die Blätter nach Ihrem Geschmack formen und biegen.

Neben der Kokospalme bietet die Bananenpalme eine exotische Alternative. Zusammengestellt wird auch diese Palme wie oben beschrieben. Die Blätter müssen nur in die dafür vorgesehen Halterungen gesteckt werden und danach kann mit der Dekoration von Bananen oder Kokosnüssen begonnen werden.

Geprufter shop